Johannes Scherr Design

10 jahre weihnachts-beleuchtung josefstädter strasse, wien

Vor 10 Jahren waren die blauen "magischen" Kugeln für die Josefstädter Straße eines der Siegerprojekte des Light-Up-Wettbewerbs der Wirtschaftskammer Wien und wurden das erste Mal installiert.

Und bereits im ersten Jahr war das Echo überwältigend. So z.B. im Falter Ranking (Falter 48/06) der besten und der fadesten Weihnachtslichter 2006. Die Besten: Auf Platz eins gehört zweifelsfrei die tolle neue Jahresendfestbeleuchtung der Josefstädterstrasse. Hunderte von Kugeln in verschiedenen Größen mit LED-Lichtern machen sich ausgezeichnet in der vergleichsweise schmalen Einkaufstrasse. Was Stephan Breier und Johannes Scherr von Element Design hoch anzurechnen ist: Sie verzichten auf christliche Symbole ("Stern von Bethlehem") ebenso wie auf amerikanisierten Santa-Kitsch - stattdessen gibt's eine Deko wie für immer, super!

ZEPPY BLUETOOTH SPEAKER: feel the music!

Zeppy besticht durch sein reduziertes Design und ungewöhnlichen Materialeinsatz. Das Gehäusematerial ARPRO besteht zu 96 % aus Luft. Das macht Zeppy extrem leicht (sogar schwimmfähig) und widerstandsfähig.

Wo die meisten Lautsprecher an Soundqualität verlieren oder gar aufgeben, läuft Zeppy zur Höchstform auf: im Wasser. Die flache Membran liefert einen satten und vollen Stereo-Sound, der nicht durch Wasser beeinflusst wird. Die Klangwellen werden sogar auf das Wasser übertragen. Dadurch kann man die Musik sogar spüren.

Aber auch "am Land" gibt es unzählige Einsatzmöglichkeiten für Zeppy. Zusammen mit den Sound Experten von Bongiovi wurden dafür sechs Sound Profile entwickelt. Bis zu 8 Zeppys können dazu drahtlos miteinander verbunden werden.

Seit 28. Juni gibt es Zeppy in drei Farben auf Indiegogo zur Vorbestellung in limitierter Stückzahl ab 79 €. > Get your Zeppy

 

 

 

 

Grünes Design für und mit Grüne Erde: 3.10., 18 uhr

Die VIENNA DESIGN WEEK ist Österreichs größtes Design-Festival mit einer Vielzahl an Schauplätzen in ganz Wien. Das von Lilli Hollein kuratierte Event geht heuer in seine zehnte Runde und auch wir laden gemeinsam mit Grüne Erde zu einer Präsentation in den Grüne Erde-Shop in der Mariahilfer Straße 11 ein.

Im Rahmen des Festivals findet am 3. Oktober ab 18.00 Uhr im Grüne Erde-Shop Wien ein Abend zum Thema „Grünes Design für und mit Grüne Erde“ statt. Johannes Scherr skizziert gemeinsam mit Grüne Erde-Eigentümer und Geschäftsführer Reinhard Kepplinger die Entstehung bzw. den Designprozess der aktuellen Kollektion für Grüne Erde.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und laden Sie herzlich zu einem gemütlichen Abend mit Getränken und regionalem Fingerfood ein.

> Vienna Design Week

Präsentation HF Space auf der IAA 2016 in Hannover

Die weltweit wichtigste Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität, die 66. IAA Nutzfahrzeuge, öffnet am Donnerstag, 22. September 2016, in Hannover ihre Tore für die Besucher. 2.013 Aussteller aus 52 Ländern zeigen bis zum 29. September ihre Neuheiten.

Die IAA-Besucher erwarten 332 Weltpremieren und 101 Europapremieren. Auch die Hirtenberger Group nutzt diese Plattform, um die ersten vollatutomatische Dieselpartikeltfilter Reinigungsanlage dem Fachpublikum erstmals vorzustellen: den HF Space, entworfen von Johannes Scherr Design.

Zu finden auf dem Messegelände Hannover in Halle 13, Stand B42.

> IAA Hannover

 

Hurrifex-  & Topturn-Präsentation auf der IFAT

Die IFAT ist eine Fachmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft und findet alle zwei Jahre auf dem Messegelände in München statt. Mit über 3.000 Ausstellern aus 59 Ländern und rund 135.000 Besuchern aus aller Welt hat sich die Fachmesse als führende Veranstaltung der Umwelttechnologiebranche etabliert.

Unser Kunde Komptech präsentierte zur diesjährigen IFAT in München  vier neue Maschinen − und gleich zwei davon stammen aus der Feder von Johannes Scherr Design: Topturn  und Hurrifex.

Der Produktreihe Topturn wurde in allen Belangen auf den neuesten Stand gebracht: neben Arbeitskomfort,  Bedienung, Wartung und  neueste Abgasnormen wurden eine Vielzahl an Modifikationen durchgeführt – sowohl funktional als auch optisch.

Mit dem Hurrifex wurde eine Neuheit auf den Weg gebracht, die erstmals Windsichtung und Steinseparation in einem Arbeitsgang ermöglicht.

ROBERT LA ROCHE:

Personal View

Vom Mi, 04.05.2016 bis So, 25.09.2016 läuft die erste museale Ausstellung über den Doyen des österreichischen Brillendesigns, Robert La Roche im Wiener Museums für Angewandte Kunst (MAK). Sie gibt einen Überblick über sein einzigartiges Œuvre und legt den Fokus auf den Aufbau dieser erfolgreichen, kosmopolitischen Marke in der Modewelt. Die Werbekampagnen sind Zeitdokumente einer Wiener Kreativszene der 1970er bis 1990er Jahre mit internationaler Strahlkraft. Hollywood-Stars wie Arnold Schwarzenegger oder Meryl Streep zählten ebenso zu den prominenten La Roche-TrägerInnen wie die KünstlerInnen Yoko Ono und Andy Warhol.

Für die Ausstellung wurde eine Sonder-Edition der Leuchte „Celebrity“ mit Sonnengläser-Clips von Robert La Roche gefertigt. Gemeinsam mit Robert La Roche wurde auch eine Kollektion von „Selfie-Goggles“ aus Karton aufgelegt, aus der sich jeder Besucher sein gewünschtes Stück auswählt – und wenn gewünscht im „Fotoshooting-Bereich“ ein Foto damit macht.

Philips SpeechAir gewinnt Red Dot Award 2016

Wir freuen uns, dass unsere langjährige Zusammenarbeit mit Philips Dictation wieder mit einem Designpreis prämiert wird.

Die Begründung der Jury:
Als erstes professionelles Diktiergerät mit einem Touchscreen ermöglicht Philips SpeechAir den Nutzer einfacher denn je in den Menüs und Anwendungen zu navigieren.

Das ergonomische Design im klassischen goldenen Schnitt bietet einen Touchscreen, der groß genug ist, um Textdokumente zu lesen, aber klein genug, um das Gerät mit einer Hand komfortabel zu handhaben. Drei Mikrofone und zwei Lautsprecher liefern hervorragende Aufnahme- und Wiedergabequalität.  Die antimikrobielle Hochglanz-Oberfläche, der Metallrahmen, eine polierte Fase und die asymmetrische Kontur präsentieren eine hochwertige Optik und ermöglichen glelichzeitig eine geräuscharme Nutzung von SpeechAir. > Red Dot Online

Belassi 2017 Concept PWC auf der Top Marques in MonacO

Das neue Concept PWC für Belassi wurde vom 17. bis 19. April 2016 auf der Top Marques erstmals einem exklusiven Kundenkreis vorgestellt. Die Top Marques ist eine der weltweit exklusivsten Autoshows und Lifestylemessen. Sie findet im Grimaldi-Forum in Monte Carlo statt. Gezeigt werden u.a. viele Einzelstücke sowie Sonderanfertigungen. Hier trifft man sich zum "Luxus-Shoppen“.

Die ersten Stimmen zum neuen Concept PWC, wie zum Beispiel von Virginio Ferrari, erfüllen uns mit Stolz. Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild: Virginio Ferrari über das Concept PWC 2016

Staatspreis Design 2015:
ein schöner Erfolg für uns!

In diesem zweistufigen Verfahren hat eine internationale unabhängige Jury aus insgesamt 301 Einreichungen aus den Bereichen Produktdesign, Räumliche Gestaltung und DesignConcepts bewertet. 34 Beiträge wurden auf die Shortlist gesetzt. Und Johannes Scherr Design war mit zwei Produkten dabei:

• Hybridbetriebener Geräteträger „PTH Hymog“ für PTH Products Maschinenbau GmbH

• Fahrscheindrucker und Bordrechner „Zelisko FSD6″ für Dr. techn. Josef Zelisko, Fabrik für Elektrotechnik und Maschinenbau GmbH

In einer intensiven Jurysitzung wurden von diesen 34 Beiträgen der Shortlist drei Projekte mit einem Staatspreis gewürdigt, neun Nominierungen kamen zur Vergabe, 18 Projekte erhielten das Prädikat „Design ausgewählt“. Wir freuen uns über eine Nominierung für den „PTH Hymog“ und eine Auszeichnung mit „Design ausgewählt“ für „Zelisko FSD6“.

ISPO AWARD FÜR SP GADGETS SECTION PISTOL TRIGGER SET

Jedes Jahr werden von der ISPO preisgekrönte Sportprodukte vorgestellt und getestet. In der Rubrik "Accessoires" wurde von der Fachjury des ISPO AWARD das Section Pistol Trigger Set von SP Gadgets prämiert:

"Der perfekte Griff für den perfekten Schnappschuss! Das Section Pistol Trigger Set von SP-Gadgets sichert die vollkommene Kontrolle über jede Einstellung, egal ob auf, unter oder über dem Wasser. Der Griff sorgt für Stabilität der Hand und wackelfreie Bilder. Die Halterung treibt auf dem Wasser, kann jedoch für Tauchgänge mit Wasser gefüllt werden. Erlebe Unterwasseraufnahmen ganz neu mit dem Section Pistol Trigger Set!"

> ispo.com

 

 

© JOHANNES SCHERR DESIGN  /All rights reserved.

Impressum

 ZEPPY bluetooth speaker:
feel the music

Zeppy besticht durch sein reduziertes Design und ungewöhnlichen Materialeinsatz. Das Gehäusematerial ARPRO besteht zu 96 % aus Luft. Das macht Zeppy extrem leicht (sogar schwimmfähig) und widerstandsfähig.

Wo die meisten Lautsprecher an Soundqualität verlieren oder gar aufgeben, läuft Zeppy zur Höchstform auf: im Wasser. Die flache Membran liefert einen satten und vollen Stereo-Sound, der nicht durch Wasser beeinflusst wird. Die Klangwellen werden sogar auf das Wasser übertragen. Dadurch kann man die Musik sogar spüren.

Aber auch "am Land" gibt es unzählige Einsatzmöglichkeiten für Zeppy. Zusammen mit den Sound Experten von Bongiovi wurden dafür sechs Sound Profile entwickelt. Bis zu 8 Zeppys können dazu drahtlos miteinander verbunden werden.

Seit 28. Juni gibt es Zeppy in drei Farben auf Indiegogo zur Vorbestellung in limitierter Stückzahl ab 79 €. > Get your Zeppy

 10 jahre weihnachts-beleuchtung
josefstädter strasse, wien

Vor 10 Jahren waren die blauen "magischen" Kugeln für die Josefstädter Straße eines der Siegerprojekte des Light-Up-Wettbewerbs der Wirtschaftskammer Wien und wurden das erste Mal installiert.

Und bereits im ersten Jahr war das Echo überwältigend. So z.B. im Falter Ranking (Falter 48/06) der besten und der fadesten Weihnachtslichter 2006. Die Besten: Auf Platz eins gehört zweifelsfrei die tolle neue Jahresendfestbeleuchtung der Josefstädterstrasse. Hunderte von Kugeln in verschiedenen Größen mit LED-Lichtern machen sich ausgezeichnet in der vergleichsweise schmalen Einkaufstrasse. Was Stephan Breier und Johannes Scherr von Element Design hoch anzurechnen ist: Sie verzichten auf christliche Symbole ("Stern von Bethlehem") ebenso wie auf amerikanisierten Santa-Kitsch - stattdessen gibt's eine Deko wie für immer, super!

Grünes Design für und mit
Grüne Erde: 3.10., 18 uhr

Die VIENNA DESIGN WEEK ist Österreichs größtes Design-Festival mit einer Vielzahl an Schauplätzen in ganz Wien. Das von Lilli Hollein kuratierte Event geht heuer in seine zehnte Runde und auch wir laden gemeinsam mit Grüne Erde zu einer Präsentation in den Grüne Erde-Shop in der Mariahilfer Straße 11 ein.

Im Rahmen des Festivals findet am 3. Oktober ab 18.00 Uhr im Grüne Erde-Shop Wien ein Abend zum Thema „Grünes Design für und mit Grüne Erde“ statt. Johannes Scherr skizziert gemeinsam mit Grüne Erde-Eigentümer und Geschäftsführer Reinhard Kepplinger die Entstehung bzw. den Designprozess der aktuellen Kollektion für Grüne Erde.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und laden Sie herzlich zu einem gemütlichen Abend mit Getränken und regionalem Fingerfood ein.

> Vienna Design Week

Präsentation HF Space auf der IAA 2016 in Hannover

Die weltweit wichtigste Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität, die 66. IAA Nutzfahrzeuge, öffnet am Donnerstag, 22. September 2016, in Hannover ihre Tore für die Besucher. 2.013 Aussteller aus 52 Ländern zeigen bis zum 29. September ihre Neuheiten.

Die IAA-Besucher erwarten 332 Weltpremieren und 101 Europapremieren. Auch die Hirtenberger Group nutzt diese Plattform, um die ersten vollatutomatische Dieselpartikeltfilter Reinigungsanlage dem Fachpublikum erstmals vorzustellen: den HF Space, entworfen von Johannes Scherr Design.

Zu finden auf dem Messegelände Hannover in Halle 13, Stand B42.

> IAA Hannover

 

Hurrifex-  & Topturn-Präsentation
auf der IFAT

Die IFAT ist eine Fachmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft und findet alle zwei Jahre auf dem Messegelände in München statt. Mit über 3.000 Ausstellern aus 59 Ländern und rund 135.000 Besuchern aus aller Welt hat sich die Fachmesse als führende Veranstaltung der Umwelttechnologiebranche etabliert.

Unser Kunde Komptech präsentierte zur diesjährigen IFAT in München  vier neue Maschinen − und gleich zwei davon stammen aus der Feder von Johannes Scherr Design: Topturn  und Hurrifex.

Der Produktreihe Topturn wurde in allen Belangen auf den neuesten Stand gebracht: neben Arbeitskomfort,  Bedienung, Wartung und  neueste Abgasnormen wurden eine Vielzahl an Modifikationen durchgeführt – sowohl funktional als auch optisch.

Mit dem Hurrifex wurde eine Neuheit auf den Weg gebracht, die erstmals Windsichtung und Steinseparation in einem Arbeitsgang ermöglicht.

ROBERT LA ROCHE: Personal View

 

Vom Mi, 04.05.2016 bis So, 25.09.2016 läuft die erste museale Ausstellung über den Doyen des österreichischen Brillendesigns, Robert La Roche im Wiener Museums für Angewandte Kunst (MAK). Sie gibt einen Überblick über sein einzigartiges Œuvre und legt den Fokus auf den Aufbau dieser erfolgreichen, kosmopolitischen Marke in der Modewelt. Die Werbekampagnen sind Zeitdokumente einer Wiener Kreativszene der 1970er bis 1990er Jahre mit internationaler Strahlkraft. Hollywood-Stars wie Arnold Schwarzenegger oder Meryl Streep zählten ebenso zu den prominenten La Roche-TrägerInnen wie die KünstlerInnen Yoko Ono und Andy Warhol.

Für die Ausstellung wurde eine Sonder-Edition der Leuchte „Celebrity“ mit Sonnengläser-Clips von Robert La Roche gefertigt. Gemeinsam mit Robert La Roche wurde auch eine Kollektion von „Selfie-Goggles“ aus Karton aufgelegt, aus der sich jeder Besucher sein gewünschtes Stück auswählt – und wenn gewünscht im „Fotoshooting-Bereich“ ein Foto damit macht.

Philips SpeechAir gewinnt
Red Dot Award 2016

Wir freuen uns, dass unsere langjährige Zusammenarbeit mit Philips Dictation wieder mit einem Designpreis prämiert wird.

Die Begründung der Jury:
Als erstes professionelles Diktiergerät mit einem Touchscreen ermöglicht Philips SpeechAir den Nutzer einfacher denn je in den Menüs und Anwendungen zu navigieren.

Das ergonomische Design im klassischen goldenen Schnitt bietet einen Touchscreen, der groß genug ist, um Textdokumente zu lesen, aber klein genug, um das Gerät mit einer Hand komfortabel zu handhaben. Drei Mikrofone und zwei Lautsprecher liefern hervorragende Aufnahme- und Wiedergabequalität.  Die antimikrobielle Hochglanz-Oberfläche, der Metallrahmen, eine polierte Fase und die asymmetrische Kontur präsentieren eine hochwertige Optik und ermöglichen gleichzeitig eine geräuscharme Nutzung von SpeechAir.

Red Dot Online

Belassi 2017 Concept PWC auf der Top Marques in Monaco

Das neue Concept PWC für Belassi wurde vom 17. bis 19. April 2016 auf der Top Marques erstmals einem exklusiven Kundenkreis vorgestellt. Die Top Marques ist eine der weltweit exklusivsten Autoshows und Lifestylemessen. Sie findet im Grimaldi-Forum in Monte Carlo statt. Gezeigt werden u.a. viele Einzelstücke sowie Sonderanfertigungen. Hier trifft man sich zum "Luxus-Shoppen“.

Die ersten Stimmen zum neuen Concept PWC, wie zum Beispiel von Virginio Ferrari, erfüllen uns mit Stolz. Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild: Virginio Ferrari, über das Concept PWC 2016

Staatspreis Design 2015:
ein schöner Erfolg für uns!

In diesem zweistufigen Verfahren hat eine internationale unabhängige Jury aus insgesamt 301 Einreichungen aus den Bereichen Produktdesign, Räumliche Gestaltung und DesignConcepts bewertet. 34 Beiträge wurden auf die Shortlist gesetzt. Und Johannes Scherr Design war mit zwei Produkten dabei:

• Hybridbetriebener Geräteträger „PTH Hymog“ für PTH Products Maschinenbau GmbH

• Fahrscheindrucker und Bordrechner „Zelisko FSD6″ für Dr. techn. Josef Zelisko, Fabrik für Elektrotechnik und Maschinenbau GmbH

In einer intensiven Jurysitzung wurden von diesen 34 Beiträgen der Shortlist drei Projekte mit einem Staatspreis gewürdigt, neun Nominierungen kamen zur Vergabe, 18 Projekte erhielten das Prädikat „Design ausgewählt“. Wir freuen uns über eine Nominierung für den „PTH Hymog“ und eine Auszeichnung mit „Design ausgewählt“ für „Zelisko FSD6“.

 

ISPO AWARD FÜR SP GADGETS
SECTION PISTOL TRIGGER SET

Jedes Jahr werden von der ISPO preisgekrönte Sportprodukte vorgestellt und getestet. In der Rubrik "Accessoires" wurde von der Fachjury des ISPO AWARD das Section Pistol Trigger Set von SP Gadgets prämiert:

"Der perfekte Griff für den perfekten Schnappschuss! Das Section Pistol Trigger Set von SP-Gadgets sichert die vollkommene Kontrolle über jede Einstellung, egal ob auf, unter oder über dem Wasser. Der Griff sorgt für Stabilität der Hand und wackelfreie Bilder. Die Halterung treibt auf dem Wasser, kann jedoch für Tauchgänge mit Wasser gefüllt werden. Erlebe Unterwasseraufnahmen ganz neu mit dem Section Pistol Trigger Set!"

ispo.com

 

Impressum

© JOHANNES SCHERR DESIGN

All rights reserved.