Fotos: Bene (Werner Huthmacher)

Johannes Scherr Design

Rg Flurwand

Die RG Flurwand ist als Ganzglaswand konzipiert. Formal reduziert, nimmt sich die RG zurück und unterstützt die Architektur des Raumes. Sie besteht aus minimierten, horizontalen Profilen an Decke und Boden sowie Glasscheiben, die durch eingepresste Dichtungen gehalten werden. Das Wandsystem kann entsprechend den statischen und akustischen Anforderung ein- oder zweischalig mit unterschiedlichen Glasstärken ausgeführt werden.

Die RG Ganzglaswand verfügt über Dreh- und Schiebetüren, wahlweise ein- oder zweiflügelig. Dreh- und Schiebetüren kommen ohne Zargenkonstruktion aus und nutzen die statische Tragfähigkeit der Glaselemente. Das modulare System ermöglicht Flexibilität und Reversibilität. Die RG Ganzglaswand fungiert als Mittler zwischen starren architektonischen Rahmenbedingungen und flexiblen Innenausbausystemen.

Transparente Konsequenz.

 

Bene, 2006

www.bene.com

 

© JOHANNES SCHERR DESIGN  /All rights reserved.

Impressum

Impressum

© JOHANNES SCHERR DESIGN

All rights reserved.